Besuch aus Uganda

Nach einem freiwilligen Jahr an einer Schule in Uganda hatte Felix Hofele unseren Schülerinnen und Schülern viel zu berichten. Am Montag, den 6.11.2017 kam er mit seinem ugandischen Besuch, Lehrer Katende, in unsere Schule.

Anschaulich schilderte er bei seinem zweiten Besuch, Anfang Dezember, wie Kinder in Uganda leben und lernen. Große Betroffenheit löste die Tatsache aus, dass Schüler bereits für, in unseren Augen, geringfügige Vergehen, manchmal Schläge bekommen.

„Gott sei Dank leben wir in Deutschland!“ So äußerte sich am Ende des Vortrags tief berührt ein Viertklässler.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s