Der „Ernst des Lebens“ hat begonnen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Donnerstag, den 14. September 2017 wurden die neuen Laufener Erstklässler in einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche Laufen feierlich eingesegnet.

Im Anschluss traf man sich in der Festhalle, wo die Schüler/innen der Grundschule Laufen unter der Regie von Frau Streich und Frau Mayer das Stück „Krach im Küchenschrank“ zeigten.

Einen Tag später, am Freitag, den 15. September 2017, ging es für die Erstklässler in Lautlingen los. Von Diakon Michael Weimer und Pfarrer Thilo Hess erfuhren sie, was es mit dem Mädchen Marie auf sich hatte, das angeblich ein Tag lang ein Ungeheuer war.

Gemeinsam mit den Eltern, Großeltern, Geschwistern und Paten verfolgten sie anschließend gespannt das Musical vom Regenbogenfisch, der keine Freunde hatte. Die Schüler/innen der Klassen 2 und 3 hatten mit Frau Mayer und Herrn Simmendinger fleißig geübt und dementsprechend groß war der Beifall.

Mit dem zum Nachdenken anregenden Gedicht „Der Engel der Langsamkeit“ von Jutta Richter leitete Frau Koch für die Gäste zum gemütlichen Teil über. Für die neuen Erstklässler  wurde es jetzt allerdings Ernst. Nach dem Gruppenfoto gab es bereits die erste Unterrichtsstunde mit der Klassenlehrerin, Frau Maute. Weiterlesen Der „Ernst des Lebens“ hat begonnen