Klasse 4 arbeitet im Englischunterricht mit Ipads

Auch wenn wir noch keine Schülergeräte an der IDS haben, wurde ein Versuch im Einsatz von Ipads gewagt.

Die Kinder der Klasse 4 haben im Englischunterricht die Geschichte der cleveren Schildkröte erarbeitet, künstlerisch gestaltet, in einzelne Szenen aufgegliedert und schließlich mit der App „Book Creator“ zu einem digitalen Buch zusammengefasst und vertont.

Mit großer Begeisterung haben die Kinder dieses Projekt durchgeführt und waren sich im Anschluss alle sicher, wir möchten mal wieder ein Ipad-Projekt durchführen.

Weihnachtsüberraschung

Im Schülergottesdienst hat Ortsvorsteher Heiko Melle eine besondere Überraschung für die IDS dabei gehabt- einen mobilen Multifunktionslautsprecher. Stellvertretend für den Ortschaftsrat überreichte Herr Melle den Lautsprecher an die Schulleitung.

Vielen Dank für diese wunderbare Spende!

Die Kinder und das Lehrerteam freuen sich, dass bei zukünftige Veranstaltungen nun die Technik immer passen wird.

Weihnachtsgottesdienst Lautlingen

Zum Abschluss vor den Weihnachtsferien fand ein Schülergottesdienst in der katholischen Kirche Lautlingen statt. In einem Anspiel haben die Kinder dabei aufgezeigt, dass Fürsorge und Nächstenliebe weihnachtliche Werte sind. Herr Diakon Weimer nahm diese Gedanken weiter auf und lud im Anschluss an den Gottesdienst alle Kinder noch zu einem gemeinsamen Frühstück ein.

Handball-AG

Mit sichtlich viel Freude an der Bewegung und Spaß am Handballspiel verabschiedet sich die Handball-AG in die Weihnachtsferien.

Ein großes Dankeschön gilt Herrn Fauler, der diese tolle AG seit einigen Jahren mit viel Engagement ehrenamtlich leitet.

Auch im neuen Jahr wird Herr Fauler den Kindern weiterhin die Begeisterung für den Sport vermitteln. Ein ganz besonderes Handballereignis, die Teilnahme als Einlaufkinder bei einem Spiel vom HBW, hat er auch schon für die AG-Kinder geplant.

BeKi-Besuch in Klasse 3

Diese Woche bekamen die Drittklässler in Lautlingen Besuch von Frau Kalbacher.

Passend zum Thema in Sachunterricht besprach sie mit den Kindern die Ernährungspyramide und wies auf eine gesunde Ernährung hin. Erstaunlich für die SchülerInnen war tatsächlich der enorm hohe Zuckergehalt in Limos oder in einem Fruchtjoghurt.

Im praktischen Teil durfte die Klasse zum einen verschiedene Milchprodukte in einem Selbsttest erschmecken und zum anderen selbst Frischkäse herstellen. Die dabei entstandene Molke lud ebenfalls zum Probieren ein.

Abschließend stand die Verkostung leckerer Vollkornbrote, belegt mit dem selbst hergestellten Frischkäse, verschiedenem Gemüse und Kräutern an.

Alle waren sich am Ende einig, dass eine bewusste Ernährung wichtig für unseren Körper und Geist ist.