Im Kunstmuseum

Die Schüler der Klasse 4 haben das Kunstmuseum in Albstadt besucht. Frau Carmen Bitzer-Eppler wartete bereits an diesem außerschulischen und sehr interessanten Lernort auf uns.

Gemeinsam durften die Schüler mit allen Sinnen in die Welt von <Otto Dix mit + ohne Farbe> eintauchen. Nach einer kurzen Kunstbetrachtung anhand eines Zuordnungsspiels wurde der Unterschied zwischen Zeichnen und Malen sehr deutlich.

Gemäß dem Leitsatz „Trau Deinen Augen und lass´Deine Hand nun sowohl zeichnen als auch malen“ konnten die Kinder selbst aktiv werden.  Ihre individuell angefertigten Portraits mit und ohne Farbe ließen alle Augen zum Leuchten bringen. Sehr stolz auf alle tollen Ergebnisse bleibt dieser Lerngang sicherlich noch ewig in Erinnerung.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s