Radfahren will gelernt sein

Die Klasse 4 durfte gleich zu Beginn des neuen Schuljahres zum wöchentlichen Radfahrtraining auf Stiegel Tailfingen. Auf desinfizierten Übungsrädern der Verkehrspolizei übten die Kinder auf dem Übungsplatz die wichtigsten Verkehrsregeln ein.

Parallel dazu wurden im Unterricht die einzelnen Übungseinheiten behandelt und mit einer theoretischen Prüfung erfolgreich abgeschlossen.

Ein Höhepunkt war aufgrund des sicheren Fahrstandes der Klasse das Fahren im Realverkehr. Das Klassenmaskottchen „Marienkäfer“ durfte dabei natürlich nicht fehlen.

Als die Kinder im Anschluss dann tatsächlich im Besitz eines Fahrradführerscheines waren, konnte man eine sehr stolze 4. Klasse erleben.

Als Ausblick erwartet die 4. Klasse im November einen Besuch vom DRK zum Thema „Erste Hilfe“.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s