Fruchtschule zu Besuch in Klasse 3

Letzten Donnerstag durften sich die Drittklässler auf einen besonderen Tag freuen. Im Rahmen des Sachunterrichts vermittelte eine Ernährungsfachkraft den Schülern auf kindgerechte Art, wie sie sich ausgewogen mit Obst und Gemüse ernähren können. Dabei durfte auch der Aspekt Wildbienenschutz nicht fehlen. Denn nur durch diesen besonderen Schutz ist es möglich, auch in Zukunft die große Vielfalt an Obst und Gemüse genießen zu können.

Nach dieser theoretischen Einheit ließ die 3. Klasse dann endlich die Schulküche zum Leben erwachen und bereitete einfache fruchtige Gerichte zu. Es wurde freudig geschnippelt und gemixt, so dass anschließend leckere Obst- und Gemüsespieße sowie ein vitaminreicher Smoothie entstanden. Voller Begeisterung haben sie dabei verstanden, dass es ganz einfach ist, auf fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag zu kommen.

Am Ende erhielten alle Schüler eine Teilnehmerurkunde und waren sich einig, dass dieser Vormittag sehr viel Spaß bereitet hat.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s